Zum Inhalt springen
Industrial IT

Data Management

Automation

Automation Solutions

Expertise

Engineering Services

Wir planen und realisieren Automations- und Industrial IT-Projekte.

Der CTE Projektablauf ist ein bewährter Prozess, der einen aktiven Austausch im Projektteam erlaubt.

CTE unterstützt Sie über die gesamte Wertschöpfungskette der Automatisierung. Unser Fokus liegt dabei in der Verknüpfung zwischen der Automatisierungs-Hardware und der idealen Bedienung. Es geht also um den Automatisierungsprozess, der strategisch durchdacht wird. CTE ist darauf spezialisiert, die perfekte Schnittstelle zwischen Hardware und Software zu finden, sowie die Daten individuell und gut strukturiert aufzubereiten.

Wir als Experten für Automation und Industrial IT wissen, dass Stillstand eher ein Rückschritt ist. Vor allem die zunehmende Digitalisierung der Industrie sorgt für Herausforderungen. Deshalb legt die CTE den Fokus verstärkt auf die Weiterentwicklung der eigenen Ressourcen und bündelt Wissen. Daraus entstehen Innovationen für unsere Kunden.

Unser Angebot

Automation
Industrial IT
Expertise

Automatisierung von Produktionsanlagen

Möchten Sie Ihre Produktionsprozesse effizienter gestalten? Als Experten für Automation und Industrial IT stehen wir Ihnen zur Seite, um Ihre bestehenden oder neuen Anlagen zu optimieren oder weiterzuentwickeln.

Unser Ziel ist es, Ihre Maschinen und Anlagen zu automatisieren, um die Effizienz und Qualität Ihres Fertigungsprozesses zu verbessern und gleichzeitig die Fehlerrate zu minimieren. Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen, einschliesslich bewährter Prozessleitsysteme und flexibler SCADA-Lösungen, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Expertise, um Ihre Produktion auf das nächste Level zu heben.

Mehr zu Automation

Information braucht Industrial IT

Als Spezialisten für Prozessautomation kennen wir uns auch bei qualifizierten IT-Infrastrukturen aus. Als Microsoft Gold Partner mit Schwerpunkt «Networking Infrastructure Solutions» ist CTE auf hoch verfügbare, langfristig nutzbare und vor allem auch sichere Netzwerke ausgelegt.

Unser Fokus liegt auf produzierenden Unternehmen, die eine umfassende Expertise hinsichtlich Software und Hardware benötigen. Die Basis von IIOT und Industrie 4.0 besteht aus hoch kommunikativen, voll vernetzten Anlagen. Sie müssen aber in erster Linie stabil funktionieren, um den Betrieb funktionstüchtig zu halten. Sie müssen sowohl skalierbar als auch performant sein. Wir kennen uns bei industriellen Netzwerken ebenso aus wie in sämtlichen Details zu Cyber Security, Back-up & Desaster Recovery oder Firewall.

Mehr zu Industrial IT

Fachwissen für eine bessere Einschätzung

Sie möchten sich auf Ihr Kerngeschäft fokussieren und Ihre Produktion automatisieren? Wir kennen uns im Automationsprozess aus, stellen die richtigen Fragen und helfen Ihnen, Ihr Projekt zu definieren.

Wir erarbeiten Ihre Lösungen im konstruktiven Dialog: So standardisiert wie möglich, so individuell wie nötig. Unser Ziel ist es immer, die für Sie beste Lösung zu finden. Denn CTE steht für nachhaltige, zukunftsorientierte Lösungen, partnerschaftliche Zusammenarbeit, fundiertes Know-how, langjährige Erfahrung und höchste Qualität. Das zeigt sich in sämtlichen Angeboten, aber vor allem in der Beratung. Sie profitieren von einem systemunabhängigen Partner, der Ihnen auf Augenhöhe begegnet und Sie durch sämtliche Projektschritte begleitet.

Mehr zu Expertise

    Die Entwicklungsfähigkeit als Firmenkultur

    Die Entwicklungsfähigkeit der CTE steht als zentraler Wert im Leitbild. Damit wird ein Thema in den Fokus gerückt, das seit jeher wichtig für uns als Spezialisten im Software- und Hardware-Engineering ist. Deshalb hat die CTE schon immer überdurchschnittlich viel in Weiterbildung und technische Entwicklungen investiert. Dass diese Strategie in den letzten 30 Jahren erfolgreich war und immer noch ist, zeigt sich darin, dass die CTE stetig wächst und das Spektrum an Leistungen und Produkten permanent erweitert wird.

    Das breitere Angebot und die gleichzeitig immer stärkere Verknüpfung einzelner Komponenten und Leistungen im operationellen Umfeld stellt CTE aber gleichzeitig vor die grosse Aufgabe, alle Aspekte im Blick zu behalten und diese bestmöglich aufeinander abzustimmen.

    Ein neuer Bereich Research & Development ist entstanden

    Gesammelte Erfahrungen, das erarbeitete Know-how aus vielen Projekten in verschiedenen Branchen und Automationsfeldern sowie Kundenwünsche und Anforderungen an Anlagen lassen uns zu Experten werden. Wir beobachten den Markt aktiv und das Innovationsmanagement sehen wir als zentrale Aufgabe vom neuen Bereich Research & Development.

    Wir wollen kontinuierliche und inkrementelle Verbesserungen finden, aber auch losgelöst oder gar disruptiv an Themen herangehen. Dabei sammeln und bewerten wir unsere Ideen, fokussieren auf unser Produktportfolio und gehen bestimmt voran. Zentral sind unsere gesammelten Erfahrungen und das erarbeitete Know-how aus einer Vielzahl an Projekten in verschiedenen Branchen und Feldern, aber auch von Kunden geäusserte Wünsche und Anforderungen an Produkte und Anlagen sowie unsere eigenen Marktbeobachtungen.

    Diese Fülle an Ideen bietet viele Chancen, aber auch Herausforderungen: Denn zum einen wollen wir eine möglichst hohe Eigenständigkeit unserer Entwicklungen erhalten, zum anderen wollen wir uns aber von der «echten Welt», also unseren Kundenprojekten, auf keinen Fall distanzieren. So wollen wir kontinuierliche und inkrementelle Verbesserungen finden, aber auch losgelöst oder gar disruptiv an Themen herangehen.

    Ich appelliere an jeden, uns seine täglichen Probleme zu schildern und jede Idee einzubringen, seien sie noch so abwegig!
    Andreas Langer, COO und Bereichsleiter R&D
    Weitere Fachartikel
    Roche pRED

    CTE vernetzte das gesamte pRED Forschungszentrum und angrenzende Gebäude hinsichtlich der technischen Gebäudeautomation.

    Bild von Michael Gempp Michael Gempp • 15.04.21
    Das Bild zeigt einen Wirkstoff Mischer von Acino Pharma.
    Acino Pharma: Retrofit

    Was tun, um steigende Wartungsstillstände der Produktionsanlagen zu verkürzen? Wir haben eine effiziente Lösung erarbeitet.

    Bild von Fabian Meury Fabian Meury • 11.04.23
    Roboter unter Wasser als Sinnbild für die suche nach dem Schatz auf dem Meeresgrund. Bild generiert mit künstlicher Intelligenz (Midjourney)
    Data Science Framework

    Unser Navigationssystem zu Ihrer erfolgreichen data based Optimierung!

    Bild von Stefan Kramberg Stefan Kramberg • 02.08.23