Zum Inhalt springen

Industrie 2025: Die digitale Transformation mitgestalten 

Unsere Experten für Data Management und Industrial IT helfen auf dem Werkplatz Schweiz mit, die digitale Transformation sowie Industrie 4.0 Konzepte voranzutreiben. ControlTech Engineering ist neu als Partner der «Industrie 2025»-Initiative dabei und vertieft vorhandenes Wissen. 

«Wir sind sehr zufrieden, als Partner bei der «Industrie 2025» dabei zu sein», erklärt Michael Gempp als IT Systems Engineer der ControlTech Engineering AG in Liestal. Für ihn ist das Netzwerk von Kunden und anderen Experten ein grosser Mehrwert: «Es bringt uns alle weiter, wenn wir uns im gleichen Interessensgebiet austauschen. Am Ende stehen wir alle vor den gleichen Herausforderungen. Nur gemeinsam können wir uns als Werkplatz Schweiz gegenüber der ausländischen Konkurrenz gut positionieren.» 

Die Initiative «Industrie 2025» wurde im Juni 2015 als Schweizer Antwort auf die zahlreichen nationalen Plattformen (wie z.B. Plattform Industrie 4.0 Deutschland oder Plattform Industrie 4.0 Österreich) von den Branchenverbänden asut, SwissT.net und Swissmem gegründet. Ziel ist es, gemeinsam am Puls der Zeit zu stehen und im Austausch die Kundenbedürfnisse aus erster Hand zu verstehen. Es geht um Erfahrungen und neue Erkenntnisse: «Nur zusammen kommen wir weiter», erklärt der IT-Spezialist Michael Gempp. Für ihn ist die «Industrie 2025» mit den zahlreichen Veranstaltungen und Arbeitsgruppen genau die richtige Initiative, um die Vernetzung mit den jeweiligen Interessensgruppen voranzutreiben. 

Den Schwerpunkt setzt ControlTech Engineering bei zwei Arbeitsgruppen in den Themenbereichen «Cyber Security» und «Smart Factory». Zukünftig geht es neben dem aktiven Austausch in den Arbeitsgruppen vor allem auch um regelmässige Besuche der Events und das Teilen von spannenden Erkenntnissen. Über das Netzwerk der «Industrie 2025» sollen auch erfolgreiche Projekte vorgestellt werden. «Wir möchten spannende Ansätze natürlich auch in unsere tägliche Arbeit einfliessen lassen, um unsere Kunden beim Ausbau ihrer Wettbewerbsvorteile zu unterstützen. Unser Produktportfolio ist deshalb genauso aufgebaut», erklärt Michael Gempp. Als Experte für den Bereich Industrial IT zeichnet er sich für die Produktfamilien «Security Solutions» und «Infrastructure» verantwortlich. Zudem wird Patric Sumlak als Data Spezialist ebenfalls Einsitz in eine Arbeitsgruppe im Bereich Smart Data nehmen. 

Automationsprozesse benötigen Industrial IT und Know-how in Data Management 

CTE unterstützt ihre Kunden bei allen Tätigkeiten, die für die erfolgreiche Planung und Umsetzung von Automatisierungs- und Industrial IT-Projekten benötigt werden. Als Data Management Experten sammeln, strukturieren und archivieren wir zudem Daten unterschiedlichster Herkunft und unterstützen Kunden dabei, den Kontext zu verstehen. Dabei setzen wir auf eine langjährige Erfahrung in der Industrie, auf fundierte Kenntnisse in den neuesten Technologien und starke Partnerschaften. 

Bild von Michael Gempp, IT Systems Engineer bei ControlTech Engineering AG.

Lernen Sie unseren Produktkatalog kennen!

Buchen Sie ein unverbindliches Gespräch mit Michael Gempp, IT Systems Engineer.

Kontaktieren Sie uns.
Weitere spannende Themen aus unserem Alltag:
Data Science Framework für die Pharma Branche sorgt für einen grossen Mehrwert im Thema Big Data.
Data Science Framework in der Praxis

Am Pharma Forum zeigen wir Resultate und Learnings aus dem Data Science Framework Projekt am Institut für Chemie und Bioanalytik der FHNW.

04.03.24
CTE mit an Bord der neuen WB

Für das Grossprojekt «Neubau WB» der BLT kümmert wir uns die IT-Infrastruktur der Fernwirkanlage.

Bild von Thataniyan Thayaparan Thataniyan Thayaparan • 30.03.23
«Wir wollen neues Wissen schaffen»

Wir entwickeln uns stetig weiter. Nun haben wir dafür den Bereich Research & Development geschaffen. Unser COO Andreas Langer erklärt.