GE Fanuc Proficy Cimplicity
GE Fanuc Proficy iFIX
Intellution FIX32
Lauer WOP-iT
Siemens S7 F-System (Distributed Safety)
Siemens Simatic S5
Siemens Simatic S7
Siemens WinCC / WinCC flexible
Standardisierte Schnittstellen zu Package Units (PU)
zenon

GE Fanuc Proficy Cimplicity

Mit einem offenen Systemkonzept, einer echten Client/Server-Architektur und neuester Internet-Technologie erschließt CIMPLICITY alle Vorteile der Digitalisierung bei der Erfassung, Überwachung, Steuerung und gemeinsamen Nutzung kritischer Produktionsdaten im gesamten betrieblichen Umfeld. Dank der offenen Kommunikationsstrategie der Software verbindet man CIMPLICITY im Handumdrehen mit Hunderten von verschiedenen Systemen und Geräten. Über gerätespezifische Treiber oder Standardkommunikationsschnittstellen wie OPC können Daten aus Komponenten praktisch aller Hersteller erfasst werden. Die echte Client/Server- Architektur vereinfacht die Datenerfassung und sorgt für die nahtlose Weitergabe der Informationen an einen großen Kreis von Benutzern oder andere Anlagensysteme. CIMPLICITY bietet eine Vielzahl an Werkzeugen und Funktionalitäten, die selbst der Entwicklung und Integration anspruchsvollsten Programme gerecht werden.

 

 

CIMPLICITY bietet mehrere Visualisierungsoptionen, mit denen ein hohes Maß an Flexibilität gesichert wird wo und wie auf das CIMPLICITY-System zugegriffen wird.

 

Beispielprojekte mit GE Fanuc Cimplicity:

.