SPS/SCADA

SCADA - Supervisory Control and Data Acquisition

 

Unter Überwachung, Steuerung und Datenerfassung (ÜSE), oft englisch Supervisory Control and Data Acquisition (SCADA), versteht man das Konzept zur Überwachung und Steuerung technischer Prozesse. Ein SCADA - System sammelt Daten von unterschiedlichen Sensoren, zum Beispiel in einer Fabrikation, und sendet diese an einen zentralen Rechner, welcher die gesammelten Daten verwaltet und kontrolliert.

 

CTE setzt die folgenden SPS und SCADA-Systeme ein:

1 GE Fanuc Proficy Cimplicity
2 GE Fanuc Proficy iFIX
3 Intellution FIX32
4 Lauer WOP-iT
5 Siemens S7 F-System (Distributed Safety)
6 Siemens Simatic S5
7 Siemens Simatic S7
8 Siemens WinCC / WinCC flexible
9 Standardisierte Schnittstellen zu Package Units (PU)
10 zenon