Simulation

Die Simulation ist ein Hilfsmittel zur Entwicklung und Optimierung der technischen Prozesse in verfahrenstechnischen oder chemischen Anlagen. Durch die Prozesssimulation soll eine konzeptionell optimale Lösung generiert werden, die unter Berücksichtigung der Faktoren Kosten, Zeit und Qualität letztendlich Wettbewerbsvorteile verschafft.
Der Nutzen einer Simulation kann sein:

  • Qualitätssteigerung
  • Verkürzung von Inbetriebnahmen
  • Prozessnahe FAT
  • Optimierung Ressourcenverwendung
  • Beschleunigung der Reaktionsmöglichkeiten
  • Erhöhung der Flexibilität
  • Kostensenkung
  • Erlössteigerung

CTE setzt die folgenden Simulations-Systeme ein:

1 LabVIEW
2 WinMOD