MES

MES - Manufacturing Execution System

 

MES, auch Produktionsleitsystem genannt, siedelt sich in der Automationspyramide zwischen der Prozessleit- und der ERP (Enterprise Resource Planinng)-Ebene an und ermöglicht dem Anwender eine Kontrolle der Produktion in Echtzeit. Damit stellt sich das MES den Aufgaben:

  • Planung von Produktfertigungen und optimaler Einsatz der vorhandenen Betriebsmittel
  • Verwaltung der verwendeten Materialien von der Bestellung im Lager bis zum Einsatz im Betrieb und umgekehrt
  • Qualitätsmanagement durch unter anderem der Verwendung von ESIGs (elektronic signatures)
  • Datenerfassung, Genealogie und Reporting

 

(Bild, Quelle: wikipedia.de)

 

CTE setzt die folgenden MES-Systeme ein:

1 Simatic IT