Prozesssimulation

Prozesssimulation mit OPC-Technologie:

Die Prozesssimulation ist Voraussetzung für die Verbesserung von Regelstrategien und kann zu einer deutlichen Verbesserung der Anlagen-Performance führen. Darüber hinaus werden dadurch auch Tests und Optimierungen am Prozessleitsystem sowie an den übergeordneten Systemen (z.B. Batch, MES) möglich, ohne die Produktionsanlage dafür belegen bzw. blockieren zu müssen. Die Simulation kommt hierbei ohne teure Komponenten, wie Feldbusadapter oder –emulatoren aus, da die PLS Ein- und Ausgänge über die bereits im PLS vorhandene OPC-Schnittstelle bedient werden.

ControlTech Engineering AG verfügt über eine grosse Erfahrung in der Simulation von chemischen, pharmazeutischen und biotechnischen Prozessanlagen und entwickelt dafür die geeignete Software. Unsere neue, innovative Lösung mit OPC modelliert Ihre Prozesse in Echtzeit und basiert auf einer indivuellen, auf LabVIEW (National Instruments) programmierten Software. Aufgrund der geringen Hardware-Aufwendungen ist die Simulation kostengünstig umsetzbar. Zudem erlaubt sie den Einbezug grosser Mengengerüste sowie die problemlose Erweiterung als Trainingssystem dank der einfachen Anbindung an alle OPC-Kompatiblen Systeme.